Impressum 

 

Dr. med. Hans Jörg Schmeisser MBA


Öffentl. bestellter u. vereidigter Sachverständiger für Bewertungen von 
Arzt-/ Zahnarztpraxen u. ähnl. Unternehmen im Gesundheitswesen, Wellness-Konzepten +Wellness-Einrichtungen, Saunen u. Fitness-Anlagen. 
Sachverständiger für Apothekenbewertung + Pflegedienste

 

I. Allgemeines

 

Informationen nach § 5 TMG:

Dr. Hans Jörg Schmeisser

 

Büro Lindau:

Kemptener Str. 39
88131 Lindau
Tel.: 08382-2738404
E-Mail: mcschmeisser@t-online.de

Büro Bad Wildungen / Edertal:

Kleinerner Str. 8
34549 Edertal 1 – Bad Wildungen
Tel 0049 5623 9739698
E-Mail: mcschmeisser@t-online.de


Inhaltlich Verantwortlicher nach § 55 Abs. 1 RStV:

Dr. Hans Jörg Schmeisser
Kemptener Str. 39, 88131 Lindau
Tel.: 08382-2738404
E-Mail: mcschmeisser@t-online.de

 

Steuer-Ident.Nr. 027 865 60524 

 

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige sind nach Maßgabe von § 36 GewO tätig. Dr. med. Hans Jörg Schmeisser MBA wurde durch die Industrie- und Handelskammer für das Sachgebiet Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen sowie ähnliche Unternehmen im Gesundheitswesen und für das Sachgebiet Wellness-Konzepte und Wellness-Anlagen sowie Saunen und Fitness-Anlagen öffentlich bestellt und vereidigt.

Gelistete Sachgebiete(IHK):
1350 Unternehmensbewertung
6270 Sauna, Solarium, Dampfbad
6900 Sportanlagen
1310 Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen

 

Er unterliegt den Bestimmungen der Sachverständigenordnung der Industrie- und Handelskammer Kassel, Kurfürstenstraße 9, 34117 Kassel. Diese kann unter www.ihk-kassel.de eingesehen werden.

 

II. Haftungsausschluss

 

Inhalt des Onlineangebotes

Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Wir behalten es uns vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Querverweise (Links)

Wir sind für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf von anderen Anbietern bereitgehaltene Inhalte zu unterscheiden. Durch Querverweise halten wir fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte, insbesondere für etwaige rechtswidrige oder strafbare fremde Inhalte, sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen positive Kenntnis haben und deren Nutzung nicht verhindern, obwohl uns dies technisch möglich und zumutbar ist.

Bei Querverweisen handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir überprüfen bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn wir feststellen oder von Dritten darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem ein Querverweis bereitgestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.

 

Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Das Copyright für veröffentlichte, von uns selbst erstellte Objekte bleibt unser alleiniges Eigentum. Vervielfältigungen, Bearbeitungen und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

 

Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil dieses Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

III Datenschutzerklärung

 

 

Der Schutz und die vertrauliche Behandlung Ihrer persönlichen Daten sind uns sehr wichtig. Daher klären wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung, Verwendung und Speicherung Ihrer Daten, die unter Wahrung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Telemediengesetzes (TMG), erfolgen auf.

 

 

 

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie Ihre Zustimmung zur nachstehend beschriebenen Datenerhebung, -verwendung und -speicherung. Für den Fall, dass Sie mit dieser nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Website nicht nutzen.

 

 

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:

 

Sachverständigenbüro Dr. Hans Jörg Schmeisser, Kemptener Str. 39, 88131 Lindau

 

E-Mail: info@mcschmeisser.de

 

Telefon: +49 (0)8382 2738404

 

 

 

Der verantwortliche Datenschutzbeauftragte Dr. Hans Jörg Schmeisser ist über vorstehende Kontaktdaten erreichbar.

 

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

 

Wir legen besonderes Augenmerk auf einen sorgsamen Umgang mit personenbezogenen Daten.

 

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 DSGVO :

 

alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden: betroffene Person) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind;

 

Zu den personenbezogenen Daten gehören u. a. auch der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer.

 

Personenbezogene Daten erfassen, verarbeiten und speichern wir, soweit möglich, nur, wenn Sie hiermit einverstanden sind (z. B durch freiwillige Angabe im Rahmen einer Anfrage per E-Mail) und/oder eine Rechtsgrundlage im Sinne der DSGVO vorliegt.

 

a) Besuch der Webseite

Ihre Daten können uns bei Nutzung unserer Website http://www.medizinconsulting.com sowohl automatisch als auch manuell übermittelt werden. Soweit Sie nicht beabsichtigen, mit uns in Kontakt zu treten, erfordert der Besuch unserer Website grundsätzlich nicht die manuelle Angabe personenbezogener Daten.

 

Bei Zugriff auf unsere Website übermittelt Ihr Webbrowser an unseren Webspace-Provider automatisch Zugriffsdaten, die in Protokolldateien, sog. „Server-Logfiles“, gespeichert werden. Die Zugriffsdaten enthalten folgende Informationen:

 

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • IP-Adresse des Nutzers
  • Name der aufgerufenen Seite bzw. Datei
  • URL der zuvor besuchten Seite
  • Webbrowsertyp und -version des Nutzers
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Hostname des Zugriffsgeräts / anfragender Provider
  • Übertragene Datenmenge
  • Statusmeldungen

 

Diese Zugriffsdaten werden grundsätzlich nur für systembezogene und statistische Auswertungen verwendet und nicht personenbezogen verwertet. Sie sollen den Betrieb, die Sicherheit und Stabilität der Website gewährleisten und der Optimierung des Systems dienen.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies ein. Näher Erläuterungen dazu erhalten Sie nachfolgend unter Punkt d).

 

Für den Fall konkreter Anhaltspunkte einer rechtswidrigen Nutzung unseres Angebots behalten wir uns allerdings vor, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben eine weitergehende Prüfung der Zugriffsdaten zu ermöglichen.

 

 

b) Kontaktaufnahme per E-Mail

 

Soweit Sie Kontakt zu uns aufnehmen (z. B. per Post, E-Mail oder Telefon), erfolgt die Preisgabe personenbezogener Daten freiwillig. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben nebst Kontaktdaten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für die weitere individuelle Kommunikation mit Ihnen speichern und nutzen.

 

Personenbezogene Angaben werden von uns selbstverständlich sehr sensibel behandelt.

Der Ordnung halber weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass eine Datenübertragung über das Medium Internet stets ein gewisses Risiko mit sich bringt, dass unbefugte Dritte Zugriff auf die übermittelten Daten nehmen könnten. Dies gilt insbesondere dann, wenn kein Verschlüsselungsprogramm benutzt wird. Ein vollumfänglicher Schutz ist ungeachtet dessen nicht realisierbar. Wir empfehlen daher, uns besonders vertrauliche Informationen auf dem Postweg zukommen zu lassen.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Fall der Kontaktaufnahme ist Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

 

 

c) Weitergabe von Daten

 

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht statt.

 

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre nach Art. 6 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

 

  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

Sofern die Verarbeitung von Daten ausgelagert wird („Auftragsverarbeitung“ i. S. d. Art. 28 DSGVO), sind unsere Auftragsverarbeiter vertraglich dazu verpflichtet, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu verwenden.


Grundsätzlich speichern wir personenbezogene Daten so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

d) Cookies

 

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die während der Nutzung unserer Website auf Ihrem Endgerät (Laptop, PC, Smartphone, Tablet o.ä.) automatisch gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

 

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifischen Endgerät ergeben. Diese bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

 

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Cookies dienen andererseits der Erfassung von Statusinformationen und der Optimierung unserer Website.

 

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO erforderlich.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass die meisten Browser Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben in der Regel jedoch die Möglichkeit, durch Veränderung der eigenen Einstellungen des Endgerätes die Speicherung von Cookies zu unterbinden. So besitzen viele Webbrowser beispielsweise Einstellungsoptionen, nach denen Sie Cookies generell aktivieren bzw. deaktivieren oder für bestimmte Domains Cookies erlauben bzw. sperren können. Oft werden auch umfangreiche Informations- und Löschoptionen angeboten. Bitte informieren Sie sich hinsichtlich der Einzelheiten bei Ihrem Webbrowser-Hersteller.

 

Sie können unsere Website auch besuchen, ohne Cookies zu akzeptieren. Dies kann allerdings zu Funktionsbeeinträchtigungen führen.

 

 

3. Nutzerrechte in Bezug auf personenbezogene Daten

 

Nachfolgend möchten wir Sie über besondere Nutzerrechte hinsichtlich Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten informieren. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den oben benannten Verantwortlichen bzw. den dort benannten Datenschutzbeauftragten.

 

a) Auskunft

 

Gemäß Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden.

 

b) Datenberichtigung bzw. -anpassung

 

Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

c) Widerrufsrechte, Datensperrung und -löschung

 

Sie haben gemäß Art. 17 DSGVO das Recht die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Sie haben gemäß § 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

 

Gemäß Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

 

Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie die einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

 

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel könne Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

 

4. Widerspruchsrecht

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von dem vorgenannten Widerspruchsrecht Gebrauch machen, so richten Sie eine E-Mail an info@mcschmeisser.de

 

5. Datensicherheit

 

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Sachverständigenbüro im Gesundheitswesen
DR. H. J. SCHMEISSER & PARTNER
Betriebswirt MBA und Arzt
Bundesweite Praxis-, Apotheken- und Unternehmensbewertungen
Bad Wildungen
Lindau am Bodensee